Der Grundsatz von Petra Kaltenböck, Begleiterin für Mensch und Tier aus Schwarzau am Steinfeld (NÖ), erklärt schon sehr genau, was sie mit ihrer Themenarbeit am und mit Mensch und Pferd bewirkt – und ist dennoch so viel mehr. Die Nachfrage nach den Aufstellungstagen mit und ohne eigenes Pferd sowie Einzelarbeit ist groß – die angebotenen Termine sind immer schnell ausgebucht.

Kaum ausgeschrieben, waren die beiden Fortbildungen der WKO „Tierschutzkonforme Sachkunde Hundewissen“ in Wien und Innsbruck ruckzuck ausgebucht. Das kostenlose Bildungsangebot der persönlichen Dienstleister für die Tierbetreuer folgte kurzfristig der aktuellen Thematik der Probleme mit den Listenhunden sowie der Forderung, dass Hundetrainer und Sitter eine verpflichtende Ausbildung zu absolvieren haben.

Die Denkweise des fehlerfreien Lernens ebnet den Weg zur Verstärkung

Originaltitel: Tsk, No, Eh-eh: Clearing the Path to Reinforcement with an Errorless Learning Mindset
Übersetzung von Dagmar Heidebluth, veröffentlicht auf www.vogelecke.de im März 2018.
Mit freundlicher Genehmigung von Susan G. Friedman, Ph.D., www.behaviorworks.org

Die Experten Yvonne Adler, Gudrun Braun & Udo Gansloßer haben sich in ihrem Buch dieser aktuellen Frage gewidmet und geben darin Antworten, Tipps und Empfehlungen.